Themen

Fragen & Antworten

Bordkarte

Weshalb kann meine Bordkarte nicht eingelesen werden?

Aktuell unterstützt unsere App bereits über 1200 Fluggesellschaften was einer Marktabdeckung von über 70% entspricht. Dennoch kann es bei vereinzelten Fluggesellschaften der Fall sein, dass diese noch nicht Teil unseres Partnernetzwerkes sind. Selbstverständlich arbeiten wir mit Hochdruck daran, diese ebenfalls in unsere App zu integrieren. Solltest Sie der Meinung sein, dass Ihre Bordkarte jedoch zu den genannten 1200 Fluggesellschaften gehört, eröffnen Sie bitte ein Ticket, damit wir unseren Service weiter verbessern können.

Checkin*

Warum gibt es einen Checkin?

Der Checkin ermöglicht Ihnen das Einchecken Ihres Gepäckstücks ab -24h vor Ihrem Abflug. Sie können somit völlig in Ruhe von zuhause den Zustand Ihres Gepäckstückes, den Inhalt und auch das Gewicht nachverfolgen. Sollte Ihr Gepäck später abhanden kommen, haben Sie gegenüber der Airline einen Nachweis. Doch noch vielmehr. Unsere Algorythmen werden selbständig alle weiteren Prozesse veranlassen und Sie entlasten. * - Funktion ist erst ab Rel1.7 verfügbar.

Gepäckbeschädigung

Was muss ich tun, wenn mein Gepäckstück auf dem Flug beschädigt wurde?

Stellen Sie für einen solchen Vorfall bitte zwingend sicher, dass Sie das Angebot unserer App vollständig nutzen. Nur so ist sichergestellt, dass die Gepäckbeschädigung auch korrekt dokumentiert wurde. Im Nachgang müssen Sie nichts weiter tun als in unserern App ein sogenanntes PIR-Ticket zu erstellen. Damit bestätigen Sie, dass wir in Ihrem Namen aktiv werden und versuchen unkompliziert Schadensersatz für Sie einzuklagen. Dies erspart Ihnen viel Zeit und Ärger am Flughafen, darüber hinaus ebenfalls den ganzen Schriftverkehr. Wir halten Sie über den Sachverhalt über unsere App auf dem Laufenden. Unsere Kanzlei wird für Sie aktiv (je nach gebuchtem Paket). Stellen Sie deshalb unbedingt sicher, dass Ihre Profilangaben und Versicherungsdokumente in unserer App vollständig korrekt und hinterlegt sind um Verzögerungen in der Abarbeitung zu vermeiden.

Gepäckverlust

Was muss ich tun, wenn mein Gepäckstück auf dem Flug verloren gegangen ist?

Stellen Sie für einen solchen Vorfall bitte zwingend sicher, dass Sie das Angebot unserer App vollständig nutzen. Nur so ist sichergestellt, dass die Gepäckbeschädigung auch korrekt dokumentiert wurde. Im Nachgang müssen Sie nichts weiter tun als in unserern App ein sogenanntes BIL-Ticket zu erstellen (BIL = Buggage Inventory List). Damit bestätigen Sie, dass wir in Ihrem Namen aktiv werden und versuchen unkompliziert Schadensersatz für Sie einzuklagen. Dies erspart Ihnen viel Zeit und Ärger am Flughafen, darüber hinaus ebenfalls den ganzen Schriftverkehr. Selbstverständlich versuchen wir unabhängig davon im ersten Schritt Ihr Gepäckstück zu finden und Ihnen über unsere Partner nachzusenden. Wir halten Sie über den Sachverhalt über unsere App auf dem Laufenden. Unsere Kanzlei wird für Sie aktiv (je nach gebuchtem Paket). Stellen Sie deshalb unbedingt sicher, dass Ihre Profilangaben und Versicherungsdokumente in unserer App vollständig korrekt und hinterlegt sind um Verzögerungen in der Abarbeitung zu vermeiden.

Pre-Checkin*

Warum gibt es einen Pre-Checkin?

Der Pre-Checkin ermöglicht Ihnen das Einchecken Ihres Gepäckstücks ab -72h vor Ihrem Abflug. Sie können somit völlig in Ruhe von zuhause den Zustand Ihres Gepäckstückes, den Inhalt und auch das Gewicht nachverfolgen. Sollte Ihr Gepäck später abhanden kommen, haben Sie gegenüber der Airline einen Nachweis. Doch noch vielmehr. Unsere Algorythmen werden selbständig alle weiteren Prozesse veranlassen und Sie entlasten. * - Checkin gibt es erst ab Rel1.7, bitte lesen Sie den Abschnitt Checkin für weitere Informationen

Qr-Codes

Muss ich meinen QR-Code ersetzen falls dieser beschädigt ist?

Der QR-Code muss spästens dann ersetzt werden, wenn er von unserer App nicht mehr eingelesen werden kann. Es empfiehlt sich daher entsprechend frühzeitig den QR-Code auszutauschen.

Registrierung

Weshalb werden in der Registrierung Angaben zu meiner Person benötigt?

Ihre persönlichen Angaben sind deshalb zwingend, da wir Ihnen zum einen postalisch Ihr ProTagged Startpaket mit Ihren Gepäck-Tags zusenden müssen. Außerdem ermöglichen wir Ihnen hierdurch im Falle eines Gepäckverlustes oder einer Gepäckbeschädigung alle Anspruchsfristen ordnungsgemäß einzuhalten. Je nach gebuchtem Paket übernimmt unsere renommierte und internationale Anwaltskanzlei völlig selbständig Ihren Fall. Somit können Sie sich sämtlichen Zeitverlust bei der Durchsetzung Ihrer Interessen gegenüber Airlines oder Ihrem Touranbieter vermeiden.

Self-Checkout

Wie lange it der Self-Checkout möglich?

Der Self-Checkout ist bis +4h nach Ihrer Ankunft möglich. Dies erlaubt Ihnen den Checkout notfalls auch noch in Ihrer Unterkunft nachzuholen falls es am Flughafen zu stressig gewesen wäre. Davon raten wir aber generell ab. Um sämtliche Ansprüche z. B. im Falle einer Gepäckbeschädigung für Sie durchführen zu können, bitten wir Sie den Self-Checkout unmittelbar nach Gepäckerhalt durchzuführen. Nur so befinden sich alle relevanten Informationen (z. B. Datum, Zeit) in Ihrer Reisehistorie.

Warum gibt es den Self-Checkout?

Der Self-Checkout ermöglicht Ihnen das Auschecken Ihres Gepäckstücks bis +3h nach dem Abflug. Stellen Sie bitte sicher, dass sämtliche Schäden direkt bei der Gepäckausgabe protokolliert werden. Unsere App unterstützt Sie hier enorm. Sollte es zu Beschädigungen an Ihrem Gepäck gekommen sein, klicken Sie entsprechend auf den Knopf "PIR". PIR ist Englisch und heißt Property Irregularity Report und bedeutet soviel wie Schadensbericht. Im Normalfall müssen Sie diesen am Airline-Counter ausfüllen und sehr viel Zeit investieren. Nicht bei ProTagged. Hier drücken Sie einfach den Knopf PIR und geben noch wenige Zusatzinformationen ein. Den Rest erledigt ProTagged für Sie.

Smart-Checkin*

Was ist der Unterschied zum Pre-Checkin?*

Sollten Sie bereits den Pre-Checkin zuvor ausgeführt haben, können Sie sehr viele Schritte einfach übernehmen. Dies ermöglicht Ihnen einen deutlich vereinfachten Checkin am Flughafen. Sie müssen die meisten Schritte nur noch bestätigen. Sollten Angaben nicht mehr stimmen (z. B. das Gepäckstück beschädigt worden sein oder sich der Inhalt bzw. das Gewicht verändert haben), passen Sie dies bitte an. * - Checkin gibt es erst ab Rel1.7, bitte lesen Sie den Abschnitt Checkin für weitere Informationen.

Ab wann ist der Smart-Checkin/Checkin möglich?*

Der Smart-Checkin/Checkin ist ab -3h vor Ihrem Abflug möglich. * - Checkin gibt es erst ab Rel1.7, bitte lesen Sie den Abschnitt Checkin für weitere Informationen

Tracking

Wie kann ich mein Gepäckstück nachverfolgen?

Unsere App ermöglicht es Ihnen Ihr Gepäck bei der Gepäckabgabe, beim Boarding, bei einem Zwischenstopp in Falle eines verbundenen Fluges und beim Offboarding nachzuverfolgen. Wir arbeiten bereits mit einigen Airlines zusammen und werden selbstverständlich sicherstellen, dass wir zukünftig alle Airlines miteinbinden. Aus technischen Gründen können wir dies leider nur mit dem Zugeständnis der Airlines tun. Seien Sie deshalb bitte nicht verwurdert, wenn die genannten Checkpunkte bei einigen Flügen noch nicht verfügbar sein. Darüber hinaus wird Ihr Gepäck selbstverständlich immer beim Pre-Checkin, Self-Checkin und Self-Checkout getrackt.


Notwendig